Kein Schnäppchen

kostet Kauf (inkl. Software, Vollausstattung), Installation und Einrichtung eines Fahrkartenautomaten.

Für den Betrieb ist neben Strom auch eine breitbandige Datenverbindung Voraussetzung (kein Mobilfunk, da zu unsicher). Die laufenden Kosten pro Jahr (Geldwechsel, Verbrauchsmaterial, Wartung) betragen circa 3.300 Euro, zuzüglich Verwaltung. ♦
— Quelle: eigene Recherchen/SVS; Stand: 2012

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s