Viel zusätzlicher Verkehr zum 822. Hafengeburtstag

Alle Jahre wieder feiert Hamburg seinen Hafen, der nun 822 Jahre auf dem Buckel hat. Ein buntes Programm wird, vor allem wenn das Wetter mitspielt, Hunderttausende Besucher anlocken. Sie wissen, dass die An- und Abreise mit dem Auto ein Ding der Unmöglichkeit darstellt – und damit alle Sicher ihr Ziel erreichen, wird das HVV-Angebot beträchtlich erhöht.

Speziell auf der U3 wird alles auf die Reise geschickt, was betrieblich auf die Gleise passt. Logisch, handelt es sich doch bei der Strecke Landungsbrücken – Baumwall um das Sahnestück im Hamburger Nahverkehr. Leider hat dies auch einen Nachteil: Es kommt regelmäßig zu dem, was man wirklich als „überfüllt“ bezeichnen darf. Daher die dringliche Bitte, die Bahnsteige zügig zu verlassen. Können die U3-Züge nicht abgefertigt werden, müssen diese ohne Halt durch die entsprechende Station fahren, was ja nicht sein muss.

Dafür fahren U- und S-Bahnen länger, statt bereits um 0.30 Uhr in den Nachtbetrieb zu wechseln, wird dies um eine Stunde nach hinten verlegt (inklusive der Außenäste, also z.B. die Strecke nach Stade). Ebenfalls die A-Bahn-Linien 1 und 2 sowie die R10 verlängern ihren Betrieb.

Freitag, 06.05., und Samstag, 07.05.2011

U-Bahn

Maximal mögliche Zuglängen bis 1.30 Uhr.

  • U1: alle 10 Minuten Kurzläufer Norderstedt Mitte ↔ Volksdorf bis 1.30 Uhr.
  • U2: 10 Minuten-Züge Niendorf Markt ↔ Mümmelmannsberg bis 1.30 Uhr sowie 5 Minuten-Züge Hagenbecks Tierpark ↔ Billstedt bis 0.30 Uhr.
  • U3: zusätzlich alle 10 Minuten Barmbek → (Kellinghusenstraße) Barmbek → Wandsbek-Gartenstadt bis 1.30 Uhr sowie 5 Minuten-Züge im Ring bis 0.30 Uhr

S-Bahn

Vollzüge (6 Wagen) bis 1.30 Uhr.

  • S1: alle 10 Minuten Kurzläufer Blankenese ↔ Poppenbüttel
  • S21: alle 10 Minuten Kurzläufer Elbgaustraße ↔ Bergedorf
  • S3: alle 10 Minuten Kurzläufer Elbgaustraße ↔ Neugraben
  • S31: alle 10 Minuten Kurzläufer Altona ↔ Berliner Tor

… Jeweils bis 1.30 Uhr.

A-Bahn

R-Bahn

Eine zusätzliche R10 nach Ahrensburg legt um 1.56 Uhr vom Hauptbahnhof ab.

Sonntag, 08.05.2011

U-Bahn

Maximal mögliche Zuglängen bis 0.30 Uhr.

  • U3: zusätzlich 5 Minuten-Züge im Ring von 10 bis 21.30 Uhr.

S-Bahn

  • S1: Vollzüge 4 – 0.30 Uhr
  • S21: Vollzüge 9 – 0.30 Uhr
  • S3: Vollzüge 4 – 0.30 Uhr sowie alle 10 Minuten Kurzläufer Elbgaustraße ↔ Altona von 7.30 bis 21.30 Uhr
  • S31: Vollzüge 9 – 0.30 Uhr

Direkt nach dem Hafengeburtstag geht das „Projekt Ostring“ der U-Bahn in die heiße Phase. Die U3 wird ab Montag, 09.05., bis Sonntag, 28.08.2011, – also gute 3 ½ Monate! – zwischen Mundsburg und Berliner Tor nicht verkehren und durch Busse ersetzt.

*) Aktualisierung: Aufgrund von Streikmaßnahmen der GDL bei der AKN entfallen die zusätzlichen Fahrten der A-Bahn.

— Titelbild, Foto (Grundlage): © Nordlicht / SXC; Logo: HVV; Collage: Rycon

5 responses to this post.

  1. Evtl. kleine Definition von ‚Kurzläufer‘ nach reichen?
    Und auf welche Station(en) beziehen sich die Uhrzeiten z.B. ‚bis 1:30‘ :)

  2. Posted by Rycon on 03.05.2011 at 14.58

    Zum „Kurzläufer“ habe ich ´nen Kauderwelsch in die Welt gesetzt. Die zweite Frage verstehe ich grad nicht: Meinst Du bei der S-Bahn am Freitag und Samstag? Alle hier aufgeführten, zusätzlichen Kurzläufer/Züge fahren bis 1.30 Uhr.

  3. Wenn die Züge bis 1:30 fahren und dann ausgesetzt werden, dann werden sie ja wohl vorher schon früher abgefahren sein. Oder fahren die letzten Züge um 1:30 ab und sind dementsprechend später (noch) auf der Strecke?

  4. Posted by Rycon on 03.05.2011 at 15.45

    Der Verstärkerbetrieb geht bis gegen 1.30 Uhr, anschließend gilt der reguläre Nachtbetrieb (Freitag → Samstag, Samstag → Sonntag) bei den Schnellbahnen. Die einzelnen Verstärker auf den Linien haben aber natürlich unterschiedliche Uhrzeiten und machen nicht schlagartig um 1.30 Uhr feierabend. Der HVV gibt hier nur im Sinne von „bis gegen 1.30 Uhr“ vor.

  5. Nun gut. Ich will Dich nicht länger quälen :)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s