Gleissperrung am Hauptbahnhof, verkaufsoffener Sonntag, Diskussion, Klimawoche

Gleissperrung am Hauptbahnhof | Samstag, 1 Uhr bis Sonntag, Betriebsschluss: Das in der Halle gelegene Gleis 3 der S-Bahn wird gesperrt. Geplant ist der Aufbau einer Zwischendecke zur Sanierung des Hallendaches. Die S-Bahnen aus Richtung West → Ost verkehren über das gegenüberliegende, am selben Bahnsteig zu findende Gleis 4 in der Reihenfolge: S31, S1, S21 (+2 Minuten), S3.
Die S1 verkehrt ganztägig im 10-Minuten-Takt. Dann, wenn regulär der 20-Minuten-Takt am Laufen wäre, verkehren die zusätzlichen 10-Minuten-Züge Ohlsdorf → Altona als S11 über Dammtor und Altona → Ohlsdorf als S1 über Landungsbrücken. Im Nachtbetrieb gibt es keine Änderungen der Takte.
Am 09.10.2010 wiederholt sich der Spaß, dann jedoch ist das Gleis 4 gesperrt. +++

Verkaufsoffener Sonntag | Zum Einkaufen am Sonntag in die Stadt heißt es wieder am 26.09.2010. Hierfür gibt es keine großartigen Änderungen im Schnellbahnbereich, ab 18 Uhr werden lediglich Reservezüge auf der U3 bereitgestellt, die bei Bedarf eingesetzt werden. Achtung! Die kostenlose Benutzung des HVV – im Rahmen eines „Klimatages“ nebst autofreien Sonntag – wurde abgesagt! +++

Diskussion | Die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, BSU, lädt interessierte Hamburger und Anwohner zu einer Diskussionsveranstaltung zur Stadtbahn ein. Neben der Senatorin Anja Hajduk sind auch Günter Elste (HOCHBAHN-Chef), Frank Schira (CDU-Fraktionsvorsitzender), Dieter Maibum (Vorsitzender der Koordinierungskonferenz Steilshoop), Heinz Körschner (1. Vorsitzender des Eppendorfer Bürgervereins) und Gerhard Schenk (Planungsteam HOCHBAHN) mit von der Partie. Die Veranstaltung findet am Montagabend, 27.09.2010 ab 19 Uhr, auf dem Campus der HafenCity Universität in der City-Nord, D-Gebäude (gegenüber der Mensa), Hebebrandstraße 1, statt. +++

Du und Deine Welt | Wer eine HVV-Fahrkarte sein eigen nennt – gleichgültig um welche es sich handelt, nur gültig muss sie sein – erhält bei der Messe eine Ermäßigung. Statt 8,50 Euro werden nur 7 Euro Eintritt fällig, siehe Preisliste. Dies gilt auch für Gruppenkarten (bis zu fünf Personen) sowie Abo-Karten, bei denen man am Wochenende jemanden zusätzlich mitnehmen kann. Der HVV ist mit einem Stand auf der Messe vertreten (Servicehalle B 5, Standnummer B5-637). Wo was ist, verrät der Geländeplan. +++

Klimawoche | Noch bis Sonntag, 26.09.2010, findet in der Europa Passage die „Hamburger Klimawoche“ statt, diesmal mit der sehr guten Frage „Wie leben wir im Jahr 2050?“. Die HOCHBAHN ist mit dabei und sucht unter anderem die fünf kreativsten Kinder, Thema: „Mein Bus der Zukunft“. Daneben steht (unter anderem) die Brennstoffzelle und ihre Technik im Fokus des Interesses. +++

TV-Tipp | Auf Hamburg 1 gibt es eine neue Folge des „HOCHBAHNmagazin“, im Zentrum der Sendung steht die neue Aktion „Ich drück‘ für dich“, welche vergangenen Montag im U-Bahn und Busressort startete. Sendetermine: heute (Donnerstag), 17.45 Uhr, 18.45 Uhr und 19.45 Uhr auf Hamburg 1. +++

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s