Softwarewechsel, Ausgleichsfläche, Nachtarbeiten, Norderstedter Straßenfest

Softwarewechsel | Die S-Bahn-Züge der Baureihe 474 (die „neuen“ Triebzüge) bekommen eine neue Software verpasst. Dies Betrifft alle Serien der Baureihe 474. Hierfür müssen vereinzelnd Züge aus dem laufenden Betrieb genommen und in die Werkstatt zurückgerufen werden. Terminiert wurde die Aktion vom 16.09. bis 19.09.2010. Der S3 verkehrt heute ab Stade als Vollzüge, auf eine Stärkung zu Langzügen (9 Wagen) wird in Neugraben verzichtet. Am Freitag werden Langzüge nur dann eingesetzt, wenn genügend Fahrzeuge mit der Software zur Verfügung stehen. Samstag und Sonntag hat die Aktion keine Auswirkungen auf den planmäßigen Fahrgastbetrieb. Verstärkerleistungen bei Veranstaltungen dieses Wochenende kann die S-Bahn voraussichtlich jedoch nicht fahren. +++

Ausgleichsfläche gefunden | Für den Busbetriebshof Langenfelde in der Warnstedtstraße hat die HOCHBAHN nun eine Ausgleichsfläche gefunden. Diese gesicherte Fläche befindet sich in der Schnackenburgsallee bei einem Fremdunternehmen und bietet Platz für 30 Fahrzeuge. Die Ausgleichsfläche ist notwendig, da der Busbetriebshof komplett umgebaut werden soll. Voraussichtlich beginnen die Baumaßnahmen im Juni kommenden Jahres, die etwa drei Jahre andauern. Die Wartung, Reinigung und Betankung der Busse erfolgt auf dem alten Gelände; die Busse werden hierfür überführt und nach der Wartung auf den Platz zurückgebracht. +++

Nachtarbeiten | Die Deutsche Bahn baut weiter an den S3-Stationen Halstenbek und Thesdorf. Die Arbeiten umfassen insbesondere die neuen Aufzüge, die die Stationen barrierefrei machen sollen. In Halstenbek werden die Arbeiten jedoch erst am 27.09.2010 wieder aufgenommen, zunächst sollen die Zugangsbereiche saniert werden. Die Tätigkeiten erfolgen auch in der Nacht und dauern bis etwa 30.10.2010; die Aufzüge selbst sollen Ende des Jahres in Betrieb gehen. +++

Barmbek | Die mehrmals verschobene Erneuerung von Weichen in U Barmbek wurde für dieses Wochenende vorgesehen. Von Samstag, 1 Uhr bis Sonntag, Betriebsschluss verkehren die U3-Züge von den Gleisen 1 und 4. +++

Norderstedter Straßenfest | In der Ulzburger Straße in Norderstedter findet am kommenden Sonntag ein Fest statt, die Geschäfte sind ab 12 Uhr geöffnet. Mit allerlei Angeboten erhofft man, 50.000 Besucher anlocken zu können. Die PVG ist mit von der Partie, denn es dreht sich auch um klimafreundliche Mobilität. +++

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s