Erfolgeicher Stadtverkehr, zusätzliche S3, Hauptbahnhofsfest

Erfolgeicher Stadtverkehr | Das ein vernünftig organisierter und attraktiver Stadtverkehr auch in Mittelstädten große Erfolge feiern können beweist eindrucksvoll Elmshorn. Das „Abendblatt“ berichtete, das die Fahrgastzahlen seit 2004 um satte 70 % gestiegen seien; zuletzt wurden binnen Jahresfrist 13,5 % mehr (auf 1,68 Millionen) Personenfahrten gezählt. Dieses tolle Ergebnis geht vor allem auf das Konto der Pinneberger Verkehrsgesellschaft, PVG, welche von der Stadt Elmshorn weitgehend freie Hand erhielt. Die PVG entrümpelte das aus dem Mittelalter stammende Liniensystem und kreierte ein neues, das nunmehr fünf Stadtbuslinien zählt [PDF]. Da ist es besonders bitter, das die PVG den Linienverkehr in Elmshorn mit ihrer Tochter EVG nicht verteidigen konnte, ab Dezember 2010 übernimmt „Die Linie“ GmbH den Verkehr. Es ist fraglich, ob andere Städte dem Beispiel folgen werden, da trotz des großartigen Erfolges die Kosten gestiegen sind. Der Stadtverkehr soll künftig 200.000 Euro pro Jahr mehr kosten. +++

Zusätzliche S3 | Stade veranstaltet am kommenden Samstag eine „lange Nacht“ mit – unter anderem – erweiterten Ladenöffnungszeiten bis 22 Uhr [Programmflyer: PDF]. Für die An- und Abreise mit der S-Bahn bestellte man zwei zusätzliche S3-Züge. Um 0.35 Uhr fährt eine S3 zusätzlich vom Bahnhof Stade Richtung Neugraben, anschließend geht es planmäßig weiter bis Pinneberg. In der Gegenrichtung wird die S3 um 1.14 Uhr (Neugraben) bis Stade durchgebunden, teilt die Deutsche Bahn mit. +++

Hauptbahnhofsfest | „Die Bahn macht mobil. Seit 175 Jahren“ und das feiert man per Jubiläumstour, diesen Sonntag ist der Hamburger Hauptbahnhof dran. Von 10 bis 16 Uhr will man Kindern mit Schminken, Basteln und Malen unterhalten, Erwachsene können sich über Geschichte, Gegenwart und Zukunft der DB informieren. Talkrunden, Showbühne mit Live-Bands, diverse Spiele und Gewinnspiele et cetera stehen ebenso auf dem Programm. [Mehr Infos: Planet Eisenbahn] +++

Verlegt | Die in den letzten Kurzmeldungen angekündigte S1-Sperrung zwischen Wedel und Blankenese wurde verlegt. Neuer Termin: Freitag, 16.07. bis Freitag 23.07.2010 (statt: Montag 12.07. bis Montag 26.07.2010). Folglich verkürzt sich der Zeitraum auf eine Woche. Der Grund bleibt der Gleiche: Gleiserneuerung und Erneuerung der Bahnsteigkante Gleis 3 im Bahnhof Blankenese. Die S11 wird in der Zeit ab/bis Othmarschen fahren, die S1 auf dem genannten Abschnitt durch Busse ersetzt. +++
— OR

Advertisements

2 responses to this post.

  1. […] This post was mentioned on Twitter by eisenbahn and others. eisenbahn said: Erfolgeicher Stadtverkehr, zusätzliche S3, Hauptbahnhofsfest « Rycon: [Mehr Infos: Planet Eisenbahn] +++. Verlegt … http://bit.ly/bYoBOd […]

  2. Trackback: http://identi.ca/notice/40356027 u.A.

    !HH Ausflugstipp: #Stade, Samstag, „lange Nacht“, s. ‚Zusätzliche S3‘ 0:35

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s