Prima Klima, weniger Stau

Einführung der Stadtbahn in Hamburg per digitaler Unterschrift unterstützen

— Rycon

Advertisements

One response to this post.

  1. Posted by Mitropa1 on 04.06.2010 at 12.12

    Endlich die richtige Antwort auf die Querschüssse der Auto- und Baulobby von ADAC über Rechnungshof, Handwerks- und Handelskammer. Wenn schon die GAL keine Lobbyarbeit für das von ihr angeblich hoch angesetztes Projekt macht, müssen es die Bürger tun. Nicht umsonst haben fast alle Großstädte in Deutschland, ja sogar Städte bis zu nur 10 % der Einwohner Hamburgs Stadt- bzw. Straßenbahnen. Es ist also nicht Hamburg das mit der Korrektur der Fehlentscheidung der Abschaffung der Straßenbahn auf dem Holzweg ist, es sind die, die noch immer nicht erkennen wollen, dass schienengebundener ÖPNV notwendig ist und dass er in Form von U Bahnen einfach nicht realisierbar ist. Er ist nicht bezahlbar und Hamburgs mikriges U Bahnnetz allen früheren Ansagen zum Trotz beweist das ja auch. Dabei sind weitere Nachteile der U Bahn, wie die langen Gesamtreisezeiten auf kurzen Strecken durch den zeitaufwendigen Zugang, Sicherheitsprobleme in Tunnelhaltestellen und das Verstecken des ÖPNV noch gar nicht berücksichtigt. Viel Erfolg Hamburger Stadtbahn!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s