Kurzmeldungen (11)

Aufsichtsrat | Bei der Hamburger Hochbahn AG gibt es zwei Neuzugänge im Aufsichtsrat. Anja Hajduk (46, GAL), Senatorin für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU) Hamburg, wird den Vorsitz des Aufsichtsrates übernehmen. Bisher hatte Ex-Finanzsenator Michael Freytag (52, CDU) diesen Posten inne, der jedoch Anfang März von all seinen Ämtern zurücktrat. Zweiter Newcomer ist Diplom-Kaufmann Helmut König (50), der als Finanzvorstand in den Aufsichtsrat einrückt. +++

Dammtordamm I | Die über 100 Jahre alte Dammtorbrücke wird ab Frühjahr 2011 komplett erneuert, die Vorarbeiten haben aber schon begonnen, mit dem Abschluss rechnet man 2012. Von Freitag (20 Uhr) bis Montag (5 Uhr) wird, neben der Hilfsbrücke, eine 56 Meter lange und gute 80 Tonnen schwere Kabelhilfsbrücke installiert, die per Autokran an ihren Platz gehievt wird. In dieser Zeit ist der Bereich für Fußgänger/Radfahrer komplett gesperrt, Theodor-Heuss-Platz/Alsterglacis steht für den Autoverkehr Richtung Alster nur eine Fahrspur zur Verfügung. +++

U3-Sperrung | Freitag, gegen 21.30, bis Sonntag werden Oberbauarbeiten zwischen Schlump und Hoheluftbrücke/Kellinghusenstraße durchgeführt und die U-Bahnen durch Busse ersetzt, die bis Sternschanze fahren. [Aushang: PDF] +++

Barmbek | Ebenfalls von Freitag, 21.30 Uhr bis Sonntag wird U Barmbek das Gleis 4 gesperrt. Die Züge verkehren abweichend von Gleis 3. [Meldung unbestätigt] +++

Fahrplan | Am Samstag ist bekanntlich der Tag der Arbeit, da gilt der Sonntagsfahrplan. +++

Linienänderung | Die Metrobus-Linien 3, 4 und 6 sowie die Nachtbus-Linie 602 erhalten in der HafenCity ab Samstag eine neue Linienführung, da die Brooksbrücke gesperrt wird. Die Sperrung Kornhausbrücke wird aufgehoben. [Mehr Infos] +++

Schanze | Erfahrungsgemäß gibt’s am 1. Mai Krawalle in der Schanze. Daher ist mit Straßensperrungen Max-Brauer-Allee/Altonaer Straße sowie Stresemannstraße/Feldstraße in den Abendstunden zu rechnen, dies betrifft die Metrobus-Linien 3 und 15. Im U3-SEV kann es ebenfalls zu Störungen kommen. Sollte es ganz heftig werden, womit dieses Jahr aber nicht gerechnet wird, drohen Störungen auf der Verbindungsbahn Höhe Sternschanze. +++

Dammtordamm II | Zwischen Sternschanze und Holstenstraße geht es mit den Arbeiten an der Eisenbahnüberführung Dammtordamm weiter. Außerdem steht die Dachsanierung im Dammtor-Bahnhof auf dem Zettel. Sonntag (3.50 Uhr) bis Montag (4 Uhr) wird der Streckenabschnitt daher gesperrt. Die S21 verkehrt als S2 durch den City-Tunnel (Jungfernstieg), die S31 von Altona verkehrt nur bis Sternschanze. Zwischen Sternschanze und Hauptbahnhof wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) eingerichtet; alternativ bietet sich die U3 an. [Weitere Infos: PDF; SEV-Fahrplan Sternschanze → Hauptbahnhof: PDF] +++
— OR

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s