Kurzmeldungen (9)

Kundenzufriedenheitsanalyse | Die Hamburger Hochbahn lässt zum neunten Mal 2.400 Kunden nach Service und Zufriedenheit befragen. Hierfür werden Fahrgäste in Fahrzeugen und Haltestellen angesprochen, ob sie an einem Interview teilnehmen möchten; das eigentliche Gespräch dauert runde 30 Minuten und wird telefonisch geführt. Knapp 200 Aussagen können dabei bewertet werden (von 1, für sehr zufrieden bis 5, unzufrieden). Die Abfragung der „gefühlten“ Zufriedenheit ergänzt das Qualitätsmanagement, das sich vor allem auf Statistiken über Verspätungen und Ausfällen stützt. +++

Mobilitätstraining | Im öffentlichen Nahverkehr steht seit vielen Jahren die Beseitigung von Barrieren auf dem Programm. Aufzüge und Fahrtreppen an Bahnstationen oder Niederflurbusse zum Beispiel. Mobilitätseingeschränkte Menschen, namentlich solche mit körperlicher Behinderung, müssen aber all die technischen und baulichen Einrichtungen auch nutzen können. Ein diesbezügliches Trainingsprogramm bietet das Busunternehmen VHHPVG am 20.04.2010 an [mehr Infos], bei dem Rollifahrer die Benutzung der Busrampe ausprobieren können. Im Schienenverkehr hat die AKN bereits seit Januar ein ähnliches Angebot parat. +++

U3-Sperrung | Von Freitag 21.30 Uhr bis einschl. Sonntag stehen Oberbauarbeiten zwischen Schlump und Hoheluftbrücke an, welche Bestandteil einer größeren Renovierung der Gleise sind. Zwischen Kellinghusenstraße und Schlump werden daher die Züge durch Busse ersetzt; aufgrund von Straßenbauarbeiten fahren die Busse bis Sternschanze (Kehre). Liebe Busfahrer: Bitte beachtet, dass „Sternschanze, Kehre“ als Haltestelle auf eurem Plan steht und Fahrgäste bitte mitgenommen werden. +++

S21/S31-Einschränkung | Dazu passt, dass zwischen Sternschanze und Hauptbahnhof ebenfalls ein Schienenersatzverkehr (von Samstag 4 Uhr bis Sonntag 4 Uhr) mit Bussen stattfindet. Es finden Kabelarbeiten im Zuge der Erneuerung der Eisenbahnüberführung Dammtordamm statt. Die S21 verkehrt als S2 über den City-Tunnel (Jungfernstieg), die S31 fährt von Altona nach Sternschanze und von Hauptbahnhof nach Harburg-Rathaus (Gegenrichtung entsprechend). [Weitere Infos: PDF, Fahrplan Hauptbahnhof ↔ Sternschanze: PDF] +++

R10-Einschränkungen | Auch am Hauptbahnhof wird gefummelt, von Samstag bis Montag (Betriebsbeginn) werden Weichen erneuert. Es kommt zu Abweichungen bei der RegionalBahn. [Mehr Infos]

Barmbek | Weiche Nummer 14 wird von Freitag 21.30 Uhr bis einschl. Sonntag erneuert. U3-Züge aus Richtung Wandsbek-Gartenstadt fahren daher abweichend durch Gleis 3. +++
— OR

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s