Feuer in S-Bahn-Haltestelle Friedrichsberg

Küche der Backstube: Durch die enorme Hitze zersprangen auch Fenster

Heute Morgen gegen 5.00 Uhr kam es an der S1/S11-Haltestelle Friedrichsberg (zwischen U/S-Barmbek und U/S-Wandsbeker Chaussee) zu einem Brand. Das Feuer brach in einer Backstube aus und wurde, nach Polizeiangaben, durch die Feuerwehr gegen 5.25 Uhr gelöscht. Die Backstube befindet sich im Zugangsbereich der Haltestelle.

Eine der beiden anwesenden Verkäuferinnen erlitt einen Schock und begab sich in ärztliche Behandlung, beide konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die S-Bahnstrecke wurde von den Einsatzkräften zwischen 05.18 Uhr bis 05.38 Uhr gesperrt. Über die Höhe des Sachschadens und der Brandursache gibt es keine Angaben.
— OR; Foto: Bundespolizei

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s