Hinweis in eigener Sache


Am Dienstag, dem 02.02.2010, wurde an dieser Stelle vom neuen Diesel-Hybridbus von Mercedes-Benz berichtet, der am gleichen Tag bei der HOCHBAHN in Hamburg eintraf. Zwei Tage später wurde ein Bericht über der Innenraumgestaltung des Fahrzeugs nachgeschoben, beide Artikel mit vielen Fotos ausgestattet. Am Freitag, 05.02.2010, drang dann die Bitte der HOCHBAHN durch, keine Fotos dieses Busses ins Netz zu stellen, da man erst die Pressepräsentation abhalten möchte. Man hat also eine Art – etwas dramatisch ausgedrückt – Nachrichtensperre bzw. Bildersperre erbeten. (Jetzt ist auch klar, warum wir als Einzige darüber berichtet haben.)

Seitdem sind beide Artikel aus dem Blog genommen. Die Pressepräsentation ist für den 15.02.2010 vorgesehen, und sobald diese veranstaltet wurde, werden beide Artikel wieder online gestellt. Abweichend von den Gepflogenheiten der Blogwelt werden diese Beiträge das entsprechende, aktualisierte Datum tragen, und folglich als „neue Artikel“ publiziert, jedoch mit einem entsprechenden Hinweis ergänzt.

2 responses to this post.

  1. Das ist geradezu köstlich und passt echt gut in die Karnevalszeit. Hoffentlich werden auch Blogger zur Pressepräsentation eingeladen!

  2. […] diesem Artikel gibt es einen Hinweis in eigener Sache — OR; Bilder: […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s