Neue StadtBus-Linien 167 und 213 ab März

Der HVV kündigte am 18.11.2008 eine dreistufige „Angebotsoffensive im Busnetz“ an. Die Rede war – unter anderem – von den neuen StadtBus-Linien 167 und 213. Diese sollten eigentlich schon in der zweiten Stufe, daher im Frühjahr/Sommer 2009 eingerichtet werden.
Nur kann man nicht mal eben irgendwo ein paar Haltestellenmasten hinpfeffern, alles muss verkehrlich stimmig geregelt werden; abgestimmt wird sowas zwischen HVV, der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU) sowie dem zuständigen Verkehrsunternehmen. Das dauert. Aber nun ist es endlich mit den beiden soweit: Am 21.03.2010 werden, im Zuge eines kleinen Fahrplanwechsel, diese beiden neuen Verbindungen eingeführt. Beide Linien werden von der HOCHBAHN betrieben; sie sind den Betriebshöfen Wandsbek und Mesterkamp zugeordnet.

Berne – Farmsen – Tonndorf

Zur besseren Erschließung der Rahlstedter Wohn- und Gewerbegebiete wird die 167 eingeführt, welche 17 Haltestellen bedienen soll:
U-Berne (U1) ↔ Zamenhofweg ↔ Greifenberger Straße ↔ Treptower Straße ↔ Alter Zollweg ↔ Timmendorfer Straße ↔ Rahlstedter Weg (Mitte) ↔ U-Farmsen (U1) ↔ Tegelweg ↔ Am Dornberg ↔ Eckerwiese ↔ Friedrich-Ebert-Damm (Nord) ↔ Eckerkoppel ↔ Pulverhofsweg ↔ Barenkrug ↔ Sonnenweg (Mitte) ↔ Bf. Tonndorf (R10)

Der Linienverlauf sieht wie folgt aus, wobei die Lage der Haltestellen nur grob und der Laufweg in einer Richtung eingezeichnet ist:

Barmbek – Billstedt

Neue Wohngebiete beim Krankenhaus Eilbek und in Billstedt sollen von der 213 erschlossen werden; zudem hofft man auf eine Entlastung der stark frequentierten MetroBus-Linie 23. 19-mal hat der geneigte Fahrgast die Möglichkeit zuzusteigen:
U/S-Barmbek ↔ Flachsland ↔ Stückenstraße (Klinikum Eilbek) ↔ Holsteinischer Kamp ↔ Auenstraße ↔ Kantstraße ↔ U/S-Wandsbeker Chaussee ↔ U-Wandsbek-Markt (U1) ↔ Ziesenißstraße ↔ Am Husarendenkmal ↔ Tribünenweg ↔ U-Horner Rennbahn (U2) ↔ Sandkamp ↔ Hasencleverstraße ↔ Vierbergen ↔ Washingtonallee ↔ Billstedter Hauptstraße ↔ Kirchlinden ↔ U-Billstedt (U2)

Der Linienverlauf sieht wie folgt aus, wobei die Lage der Haltestellen nur grob und der Laufweg in einer Richtung eingezeichnet ist:

— OR

2 responses to this post.

  1. Posted by carsten on 06.02.2010 at 00.20

    Betr.: Buslinie 213

    1. Sind die Haltestellen in der Karte der Lage nach schon „offiziell“? Ich sehe hier noch keine Baumaßnahmen oder Haltestellenpfeiler.

    2. Die Haltestellenangaben in Google Maps sind um eine Haltestelle verschoben. In Barmbek am Beginn der Linie wird die Haltestelle schon „Flachsland“ genannt, das ist aber erst die nächste Haltestelle.

  2. […] neuen StadtBus-Linien 167 und 213 werden am 21.03.2010 neu eingerichtet, worüber wir bereits berichteten haben. — […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s