Das kostet die S-Bahn

rund 80,5 Millionen Eurokassierte 2008 die S-Bahn-Hamburg GmbH, ein Tochterunternehmen der Deutschen Bahn, für die erbrachte Leistung aus dem Hamburger Steuersäckel.
— OR; Quelle: Kleine Anfrage an den Senat, Drucksache 19/534 vom 17.06.2008

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s